Unser Besuch in der Zooschule

Am Dienstag, den 28.01.2020 sind wir mit dem Bus in die Zooschule gefahren. Unser Lehrer hieß Herr Thockok und war sehr nett. Wir haben sehr viel über Tiere und ihr Aussehen geforscht.

Dabei lernten wir, das manche Tiere ein Fell auf der Haut haben. Zum Beispiel Ziegen oder Giraffen. Tiere mit Federn, wie den Mäusebussard, die Elster und die Schneeeule, durften wir uns von ganz nah anschauen. Fische, Schlangen oder Schildkröten sind Tiere, die Schuppen tragen.

Die Haut einer Vogelspinne konnten wir auch genau beobachten. Spinnen haben acht Beine. Insekten, wie die Stabheuschrecken, haben nur sechs Beine.

Nach einem langen Tag im Zoo sind wir zufrieden und mit viel neuem Wissen zurück zur Schule gefahren.

 

 

 

 

------------------------------------------------

 

 

Unterwasserwelt

im Kunstunterricht
vom 05.09.2019

Das neue Schuljahr 2019/20 ist erst vor kurzem gestartet und der einen oder dem anderen sind die Erinnerungen aus den Sommerferien noch präsent. Manche Kinder waren im Urlaub sogar am Meer. Heute hat die ganze Klasse 3d eine bunte und lebendige Unterwasserwelt aus selbsterstellten Schablonen mit Schwamm- und Korkenabdrücken an unseren Klassenfenstern festgehalten.