Maria und Josef zu Besuch bei uns
Seit dem 1. Dezember sind Maria und Josef im Neumühler Ortsteil der Gemeinde Herz-Jesu unterwegs. Sie suchen jeweils für einen Tag und eine Nacht eine Herberge. Die Idee stammt von Pater Tobias, dem Pastor dieser Gemeinde. Die beiden Krippenfiguren wandern so durch den Stadtteil. Im Gepäck haben sie ein "Pilgerbuch", in dem alle "Gastgeber" sich verewigen und einen Gruß hinterlassen können. Heute (11.12.) waren Maria und Josef bei uns zu Besuch. Vielen Dank, dass wir Teil der Reise sein durften.
Spende an unsere "Patenschule" in Ghana
Auch in diesem Jahr spenden wir im Sinne des "Teilens" wieder gut die Hälfte der Einnahmen unseres St. Martin-Festes an unsere "Patenschule" in Ghana und unterstützen damit das Projekt SESMAROGLO KIDS. Über den Einsatz des Budgets für unsere Schule entscheiden die Kinder im Schülerparlament.
Rabimmel, rabammel, rabumm

Am 13.11. feierten wir an der Salzmannschule St. Martin. In einem großen Umzug zogen die Klassen mit ihren bunten Laternen durch Neumühl und sangen dabei kräftig die Martinslieder. Begleitet wurden wir wieder von einer Blaskapelle. Voran ritt St. Martina, die am Ende noch einmal allen Kindern von ihrem Pferd aus zuwinkte. An der Schule angekommen, sangen alle gemeinsam das Martinslied am Feuer. Danach gab es wie immer Stutenkerle, Punsch und Würstchen. Ein besonderes Highlight in diesem Jahr war, dass der WDR uns begleitet hat und über unser Martinsfest in der Lokalzeit Duisburg berichtet wurde. Leider meinte es nur das Wetter nicht gut mit uns, so dass am Ende alle nass nach Hause gingen.

 

Vielen Dank an alle fleißigen Helferinnen und Helfer!

111 Jahre Salzmannschule - Projekttag

Unsere Salzmannschule feiert dieses Jahr ihren 111. Geburtstag! Das haben wir zum Anlass genommen, den Kindern einen Einblick in das Schulleben von früher zu geben. Am 4.10. arbeiteten die Schülerinnen und Schüler in jahrgangsgemischten Projekten, die sie sich zuvor aussuchen durften. Zur Auswahl gab es: "Eine Schulstunde früher",  "Eine Sportstunde früher", "Wir singen wie früher", "Wir kochen wie früher", "Wir schreiben wie früher", "Wir basteln eine Schiefertafel", "Theaterstück: Schule früher", "Pausenspiele von früher" und ein Kunstprojekt zum Thema "111 Jahre Salzmannschule". Zum Abschluss trafen sich alle in der Sporthalle der benachbarten Gesamtschule und stellten sich gegenseitig ihre Ergebnisse vor. Besonders viel Spaß hatten die Kinder bei dem Theaterstück, das einige Lehrerinnen und Lehrer zum Thema "Schule heute" vorführten. Wir alle sind wohl froh, dass wir unsere Schule "wie heute" erleben!

1000 €-Bücherspende des Rotary Clubs Duisburg

Diese Woche haben zwei Drittklässler unserer Schule eine 1000 € - Bücherspende des Rotary Clubs Duisburg entgegengenommen. Über das Projekt "Bücher für Bücher" wurden elf Duisburger Grundschulen ausgewählt. Die Gelder sind der Erlös gebrauchter Bücher, die auf dem Marinamarkt seit 2004 verkauft wurden. Alle Klassensprecher der Schule haben in ihren Klassen bereits abgefragt, welche neuen Bücher sich die Kinder für die Bücherei wünschen. Aus diesen Wunschlisten wird eine bunte Mischung bestellt, so dass sich bald alle Salzmannschul-Kinder auf neuen Lesestoff freuen können!

Herzlichen Dank für die großzügige Spende!

Leichtathletik-Mannschaftswettkampf

Am 20.5.2019 nahmen 19 Kinder unserer Schule am Leichtathletik-Mannschaftswettkampf teil. Im Leichtathletik-Stadion in Wedau traten sie im Dreikampf und in der Staffel gegen andere Grundschulen aus dem Duisburger Norden an. Die Kinder gaben alles, kämpften um jeden Punkt und zeigten tolle Leistungen. Unsere Mädchenmannschaft erreichte im Dreikampf Platz 5. Die Staffel gewannen sie und qualifizierten sich damit für die Stadtmeisterschaft. Herzlichen Glückwunsch! Unsere Jungenmannschaft belegt beim Dreikampf Platz 8 und landete in der Staffel auf Platz 10, da der Staffelstab leider einmal fiel. Es war dennoch ein tolles Sporterlebnis für alle!

Leider wurde uns heute (28.5.) schriftlich mitgeteilt, dass die Stadtmeisterschaft in diesem Jahr ausfallen muss!

Bunte Schule
Unsere Schule wird immer bunter! Frau Da Silva verschönerte in letzter Zeit mit ihrer "Bunte-Schule-AG" vor allem unser Foyer, in dem nun "Salzmannschule" als Schriftzug hängt und die Klassentiere ihren Platz gefunden haben. Vielen Dank an Frau Da Silva, alle fleißigen Künstler und an Herrn Pracht, der alles angebracht hat! Jetzt sieht unsere Salzmannschule noch einladender aus!
Ausflugszeit
Aktuell stehen in unserer Schule viele Ausflüge an. In der letzten Zeit besuchten Klassen das Binnenschifffahrtsmuseum und die Zooschule, erlebten einen Hofvormittag auf dem Ingenhammshof, trafen sich mit ihren Brieffreunden oder fahren bald in die Eishalle. Neben dem Unterrichtsalltag sind diese Ausflüge immer besondere Highlights für die Kinder. Vor den Sommerferien geht es für alle noch auf den großen Schulausflug.
Theaterstück
Auch in diesem Jahr besuchten alle Kinder der Salzmannschule wieder ein Theaterstück. Passend zur letzten Schulwoche vor Weihnachten führte "Wodo Puppenspiel" das Stück "Wir warten auf den Weihnachtsmann" auf. In zwei Veranstaltungen wurde den Kindern gezeigt, wie es beim Weihnachtsmann und seiner Frau zu Hause abläuft und was passiert, wenn der Weihnachtsmann einmal krank wird. Zwischendurch wurden die Kinder zum Mitsingen animiert. Besonders interessant fanden sie die Kulisse und den Bühnenumbau sowie die lustigen Sprüche und Geräusche während des Theaterstücks.
Wir danken unseren Sponsoren

Die GFS - Gesellschaft für Sportförderung (Böblingen) führt seit 15 Jahren Sport-Sponsoring-Aktionen für Kinder und Jugendliche in Schulen, Vereinen und Kindereinrichtungen durch. Mit über 440.000 engagierten Sponsoren hat es die GFS geschafft, über 28.000 Einrichtungen mit neuen ausgewählten Sportartikeln auszustatten. Deutschlandweit freuen sich mehr als 4.800.000 Kinder und Jugendliche über den großen Erfolg. Dieser Erfolg resultiert aus einem fairen Zusammenspiel aller Beteiligten.

Das Ziel der GFS-Sportförderung ist es, das Sport- und Bewegungsangebot zu erweitern und zu verbessern und Kinder zu einem aktiveren Leben zu motivieren.  Die Unterstützung von Sponsoren bedeutet hier die Wegbereitung einer gesundheitsorientierten Entwicklung. Anders als bei Spendenorganisationen beruht die GFS-Sportförderung auf Sponsoring.

Im Zuge dieses Projektes haben auch wir großzügige Sponsoren gefunden und konnten damit unser Sportequipment ergänzen und erneuern. Alle Kinder und Lehrkräfte bedanken sich deshalb recht herzlich bei folgenden Firmen, die die Salzmannschule unterstützt haben:

Baranowski Dental

ELAN Tankstelle

WISAG Garten- und Landschaftspflege GmbH & Co. KG

 

HERZLICHEN DANK!

Einschulungsfeier
Am 30. August begrüßten wir unsere neuen Erstklässler mit einer Einschulungsfeier in der Turnhalle der Gesamtschule. Stolz präsentierten der Schulchor und die Tanz-AG ihre Ergebnisse aus dem letzten Schuljahr. Einige Kinder der 4a trugen ein Gedicht vor. Eine kleine Akrobatikaufführung gab es von Kindern der Klasse 4b. Anschließend ging es für unsere I-Dötzchen mit ihren KlassenlehrerInnen zur ersten Schulstunde in den Klassenraum. Dies war sicherlich ein aufregender und schöner Tag für alle!
Projektwoche und Fußball-Sportfest
Passend zur Weltmeisterschaft führten wir vom 13. - 15.6. eine Projektwoche zum Thema "Fußball" durch. In jahrgangsgemischten Gruppen beschäftigten sich die Kinder mit verschiedenen Angeboten. Unter anderem wurden Fußballsnacks kreiert, Wimpelketten gebastelt, Lapbooks hergestellt, Freundschaftsbänder in Länderfarben gemacht, Trikots bemalt, Tischkicker gebastelt, Fußballlieder gesungen, getrommelt, begleitet und mit Fußbällen getanzt. Als Abschluss der Projektwoche fand dann am Mo, 18.6. ein großes Fußball-Sportfest statt. Reihum wurden die Angebote Fußball-Fünfkampf, Mitmachspiele, Fußballspiele gegen die Parallelklassen, Staffelläufe und Elfmeterschießen durchgeführt. Bei der großen Siegerehrung am Ende erhielten alle Kinder eine Siegermedaille. Zusätzlich wurden das punktbeste Mädchen und der punktbeste Junge jeder Klasse ausgezeichnet.  Dieser erfolgreiche Tag konnte nur so durchgeführt werden, da viele Eltern uns sehr aktiv unterstützen, die Stationen betreuten, Aufgaben erklärten und Punkte verteilten. Herzlichen Dank für die fleißige Hilfe!
Chorkonzert
Am Samstag, 21.4.18 hieß es wieder "Singen macht Spaß", denn so war der Titel des großen Konzerts in der Mercatorhalle, bei dem sieben Duisburger Grundschulen als "Junge Chorakademie" unter der Hauptleitung von Sarah Gibson auftraten. In diesem Jahr sangen von den insgesamt 350 Kindern fast 100 Kinder der Salzmannschule mit. Das bunte Programm von lustigen, ergreifenden, schnellen, langsamen, bekannten und neuen Liedern begeisterte das Publikum, so dass es am Ende sogar "standing ovations" gab. In der WAZ hieß es am Montag: "350 Grundschulkinder singen aus vollem Herzen". Wir sind stolz auf unsere kleinen Sängerinnen und Sänger und freuen uns auf den nächsten Auftritt.
Schwimmwettkampf
Die Salzmannschule nahm am 20.2. wieder mit einer Mannschaft am Schwimmwettkampf der Duisburger Grundschulen teil. 11 Kinder schwammen für die Salzmannschule in den Disziplinen Brust, Freistil und als Staffel und gaben dabei ihr Bestes! Am Ende freuten sie sich über einen 13. Platz und fuhren erschöpft, aber glücklich zurück zur Schule.
Karneval

Natürlich wurde auch in diesem Jahr wieder Karneval in der Salzmannschule gefeiert. Viele Kinder kamen bunt verkleidet und durften ihre Schultaschen an dem Tag natürlich zu Hause lassen. Neben vielen Spielen in den Klassen, gab es in der Turnhalle eine Disco mit Luftballons, Limbo, Partytänzen und viel Spaß! Zum Abschluss sangen alle gemeinsam die Karnevalslieder im Foyer und beendeten den schönen Schultag mit einer langen Polonaise durch den Flur und über den Schulhof.

Weihnachtsferien

Wir wünschen allen Familien frohe Weihnachten, erholsame Ferien und einen guten Start ins neue Jahr!

Vorlesetag

Am 6. Dezember fand in der Salzmannschule eine weihnachtliche Vorlesestunde statt. In den Tagen zuvor konnten sich die Kinder aus einer bunten Auswahl an Geschichten ein Buch aussuchen und sich auf dem entsprechenden Plakat eintragen. Wer das Buch schließlich vorlesen würde, wurde noch nicht verraten. Um 9 Uhr am Nikolaustag mischten sich dann alle Klassen und verteilten sich auf die verschiedenen Klassen- und Gruppenräume, um die ausgesuchte Geschichte rund um den Winter und Weihnachten anzuhören. Die Olchis, der kleine Drache Kokosnuss, Tilda Apfelkern, die drei ??? und viele weitere spannende, lustige und schöne Bücher wurden vorgelesen. Zufrieden und mit einem Lächeln ging es danach für alle in die Pause.

St. Martin

Am 7. November feierten wir unser jährliches St.-Martins-Fest. Mit Einbruch der Dunkelheit zogen die Kinder mit ihren bunten Laternen durch die Straßen und sangen fröhlich Martinslieder, die von der Blaskapelle begleitet wurden. In diesem Jahr gab es wieder viele verschiedene Laternen zu bestaunen, u. a. Eulen, Gespenster, Löwen, Drachen, Heißluftballons, Tiger uvm. Im Anschluss an den Umzug stellten sich alle um das Feuer auf, um die Martinsgeschichte mit der Mantelteilung zu sehen. Danach konnte sich mit einem warmen Punsch und Würstchen aufgewärmt werden. Natürlich durften auch in diesem Jahr die beliebten Stutenkerle nicht fehlen.

Der Erlös des Verkaufes geht in diesem Jahr an den gemeinnützigen Verein für Entwicklungshilfe "SESMAROGLO KIDS e. V.", der aktuell den Bau eines Kinderdorfes in Ghana unterstützt und dort vielen Kindern den Zugang zu einem sicheren Aufenthaltsort und zu schulischer Bildung ermöglicht.

Wir bedanken uns bei allen fleißigen Helfern, ohne die ein solches Fest nicht möglich wäre!

Sommerferien

Die Sommerferien stehen kurz bevor. Wir bedanken uns bei allen, die uns in diesem Schuljahr so fleißig unterstützt haben und wünschen allen Familien erholsame und schöne Ferien mit hoffentlich gutem Wetter! Weiter geht es am Mi (30.8.) um 9 Uhr.

Schulausflug

Ein besonderes Highlight zum Schuljahresende war der Schulausflug am 4.7.17. Für alle Dritt- und Viertklässler ging es ins "Irrland", die Erst- und Zweitklässler der Schule besuchten den "Frankenhof". An diesem Tag hieß es statt Mathematik und Deutsch den ganzen Vormittag HÜPFEN, RUTSCHEN, KLETTERN, TOBEN und LACHEN. Mittags ging es dann glücklich und erschöpft zurück zur Schule.

Neumühler "Day of Song"

 Am 30.6.2017 veranstalteten wir wieder unseren eigenen kleinen "Day of Song". Gemeinsam mit den Kindern der Barbaraschule und der GGS Gartenstraße trafen wir uns vor dem Stielmuspark, um gemeinsam zu singen. Passend zur Jahreszeit sangen wir viele Sommerlieder, aber auch Lieder mit Bewegungen oder in anderen Sprachen. Gegenseitig präsentierten sich die Schulen auch einzelne Lieder. Den großen Chor aus mehreren Hundert Kindern konnte man sicherlich in der näheren Umgebung hören. Zufrieden, glücklich vom Singen und mit dem ein oder anderen Ohrwurm starteten danach alle ins Wochenende.

Forschertag

Am 23.5.2017 wurden alle Schülerinnen und Schüler der Salzmannschule zu kleinen Forschern. Das Thema des Forschertages lautete in diesem Jahr "Chemie". Mit einer Forschermappe zogen die Kinder von Raum zu Raum und experimentierten, beobachteten und suchten nach Erklärungen für die verschiedenen Phänomene. Sie ließen Rosinen "tanzen", schrieben in Geheimschrift, machten Farb-Experimente uvm. Der jährliche Forschertag ist immer wieder ein besonderer Tag für alle Kinder.

Sponsorenlauf

Sportlich ging es am 9. Juni 2017 beim großen Sponsorenlauf weiter. Zunächst liefen alle Erst- und Zweitklässler fleißig Runde für Runde auf dem Schulhof.  Einige Kinder schafften über 30 Runden. Zwischendurch durften sie sich an der Versorgungsstation mit Wasser, Obst und Rohkost für die nächsten Runden stärken. Danach ging es für die Dritt- und Viertklässler los. Leider musste der Lauf nach einer Zeit abgebrochen werden, da es zu stark regnete. Dennoch absolvierten auch die Großen viele Runden. Nun sammeln alle Kinder fleißig das Geld ihrer Sponsoren ein. Von dem Erlös wird das Projekt "Mein Körper gehört mir" finanziert.

Wir bedanken uns bei allen Helfern und Sponsoren!

Sportfest

Am 17.5.17 fand bei strahlendem Sonnenschein unser jährliches Sportfest statt. Gemeinsam ging es zum Sportplatz an der Oberhauser Allee. Dort zeigten alle Kinder beim Weitsprung, Weitwurf und Sprint ihr Können und sammelten fleißig Punkte für ihre Urkunde. Im Anschluss gab es für jeden Jahrgang einen Staffellauf, den in diesem Jahr die Klassen 1b, 2c, 3c und 4c gewannen - herzlichen Glückwunsch! Das Sportfest beendeten die Kinder mit dem 400m-/800m-Lauf, bei dem sie noch einmal alles gaben. Müde, aber glücklich machten sich danach alle auf den Heimweg.

Vielen Dank noch einmal an alle Helfer, ohne die das Sportfest nicht möglich gewesen wäre!

Konzert der "Jungen Chorakademie"

Am Samstag, den 13.05.2017, nahm unser Schulchor mit 64 Kindern an einem großen Konzert in der Mercatorhalle in Duisburg teil. Zusammen mit den Chören von acht anderen Grundschulen sangen die Kinder 12 Lieder vor fast vollem Haus. Circa 360 Kinder präsentierten Lieder in verschiedenen Sprachen und mit viel Bewegung. Das Projekt leitete Sarah Gibson von der Musik- und Kunstschule Duisburg. Die begeisterten Zuschauer verlangten am Ende mit standing ovations eine Zugabe, die die Kinder gern gaben.

 

 

Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Zum Seitenanfang